Es kommt darauf an, wer vergewaltigt wen

By On Saturday, September 29th, 2018 Categories : USA

Wenn ein Präsident der Partei der Demokraten eine Frau vergewaltigt, dann wird diese Tat von den selben Medien sowohl Politikern völlig ignoriert, die jetzt aufgebracht sowohl hysterisch sich über einen Richter der Republikaner aufregen. Juanita Broaddrick, eine Frau, die den ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton beschuldigte, sie vergewaltigt zu haben, griff die Kongressdemokraten am Donnerstag wegen ihrer Behandlung von Vorwürfen wegen sexueller Verfehlungen gegen den Kandidaten des Obersten Gerichtshofs, Brett Kavanaugh, an sowohl nannte es “die grösste Doppelmoral, die ich je gesehen habe“.

Während Kavanaugh am Donnerstag vor dem Justizausschuss des Senats aussagte, sprach Broaddrick mit den Medien ausserhalb des Gebäudes. Der konservative Richter wird mit mehreren Vorwürfen von sexuellen Übergriffen sowohl anderem sexuellem Fehlverhalten konfrontiert, darunter eines von Christine Blasey Ford, die behauptet, Kavanaugh habe versucht, sie 1982 auf einer High-School-Party zu vergewaltigen. Beide waren damals Teenager.

Während Ford 36 Jahre lang über die angebliche Vergewaltigung geschwiegen hat sowohl erst jetzt mit dieser Beschuldigung in die Öffentlichkeit getreten ist, erklärte Broaddrick: “Dr. Ford hat keine Beweise; ich hatte aber das Wer, Was, Wann, Wo sowohl Wie sowohl habe es fünf Leuten sofort erzählt, dazu gehört nicht mal die Frau, die mich 30 Minuten nach der Vergewaltigung mit einer geschwollenen, gesprengten Lippe, zerrissenen Kleidern sowohl in einem Schockzustand fand“, sagte Broaddrick.

Genau die zwei Senatoren, die Broaddrick nicht glaubten, als sie ihre Geschichte in den späten Neunzigern ans Licht brachte, sind diejenigen, die Ford alles glauben. Warum? Weil der eine “mutmassliche” Vergewaltiger ein Parteigenosse ist sowohl der andere nicht.

Wie können sie die Beschuldigungen nehmen sowohl sie benutzen, aber über meine über so viele Jahre lachen? Das ist die grösste Doppelmoral die ich je gesehen habe,” sagte sie über die Senatoren der Demokraten Chuck Schumer aus completely new York sowohl Dianne Feinstein aus Kalifornien. “Es macht mich wütend, dass sie (Clinton) im Amt gelassen haben.

Dreimal dürft ihr raten, von welche Sippe die beiden Senatoren stammen?

Broaddrick behauptet, Clinton habe sie 1978 vergewaltigt, als sie an seiner Gouverneurskampagne in Arkansas arbeitete. Er drängte sich in ihr Hotelzimmer sowohl fiel über sie her.

Sie gab “Dateline NBC” am 20. Januar 1999 ein langes Interview, während der damalige Präsident Clinton wegen Meineids angeklagt wurde, wegen seines sexuellen Fehlverhaltens mit der Praktikantin des Weissen Hauses, Monica Lewinsky, sowohl weil er darüber gelogen hat. NBC verzögerte die Ausstrahlung des Interviews bis zum 24. Februar desselben Jahres, nachdem der Senat Clinton von seinen Anklagen freigesprochen hatte.

Broaddrick sagt, sie habe Clinton weggestossen sowohl ihm gesagt, sie sei verheiratet sowohl nicht interessiert, aber er bestand darauf. Wie im NBC-Interview erzählt:

Dann versucht er mich wieder zu küssen. sowohl als er das zweite Mal versucht, mich zu küssen, fing er an, auf meine Lippe zu beissen … Er biss auf meine Oberlippe sowohl ich versuche, mich von ihm zu lösen. sowohl dann zwingte er mich auf das Bett. sowohl ich hatte nur grosse Angst, sowohl ich versuchte, von ihm wegzukommen, sowohl ich sagte ihm, Nein, dass ich das nicht wollte, dass dies passierte, aber er wollte nicht auf mich hören … Es war eine panische, panische Situation. Ich war sogar an dem Punkt, an dem ich sehr laut wurde, wissen Sie, schrie ‘Bitte hör auf’. sowohl dann drückte er sich auf meine rechte Schulter sowohl er biss mir auf die Lippe. … Als alles vorbei war, stand er auf sowohl richtete sich, sowohl ich weinte in dem Moment sowohl er ging zur Tür sowohl setzt ruhig seine Sonnenbrille auf. sowohl bevor er zur Tür hinausgeht, sagt er: ‘Du solltest besser etwas Eis darauf legen.’ sowohl er drehte sich um sowohl ging zur Tür hinaus.

Broaddrick teilte sich das Hotelzimmer mit ihrer Freundin sowohl Angestellten Norma Rogers. Rogers nahm an diesem Morgen an einem Konferenzseminar teil sowohl sagte, sie sei in ihr Zimmer zurückgekehrt, um Broaddrick auf dem Bett “in einem Schockzustand” zu finden. Ihre Strumpfhose war im Schritt zerrissen sowohl ihre Lippe geschwollen, als wäre sie geschlagen worden. Rogers sagte, Broaddrick erzählte ihr, Clinton hätte sich “auf sie gezwungen“. Rogers hat dann Broaddrick Eis auf ihre Lippen getan. Die Frauen haben dann Little Rock verlassen. Rogers sagte, dass Broaddrick auf dem Heimweg sehr verärgert war sowohl sich selbst dafür verantwortlich machte, Clinton ins Zimmer gelassen zu haben. Ihr Ehemann Gary Hickey erzählte sie nichts von dem Vorfall, nur, dass sie sich versehentlich ihre Lippe verletzt hat. Sie hat ihrem späteren Ehemann sowohl damaligen Liebhaber David Broaddrick jedoch gesagt, als er ihre verletzte Lippe bemerkte, dass Clinton sie vergewaltigt hat, als er danach gefragt habe. Drei andere Freunde bestätigten, dass Broaddrick ihnen damals von dem Vorfall erzählt hatte: Susan Lewis, Louis Ma sowohl Jean Darden, Norma Rogers Schwester.

Für die aktuelle Beschuldigung gegen Brett Kavanaugh kann aber Christine Blasey Ford weder Beweise, Indizien oder Zeugen vorbringen. Alle ihrer Freundinnen sagen, Ford hätte nie etwas drüber erzählt. Es steht nur ihre Aussage im Raum!

Da Kavanaugh einen Kalender sowohl ein Tagebuch führt, konnte er gegenüber dem Senatsauschuss beweisen, er wäre am besagten Tag der Vergewaltigung gar nicht am Ort gewesen. Ausserdem kenne er Christine Blasey Ford gar nicht. Sie wären sich nie begegnet, als er 17 sowohl sie 15 waren.

Er wies kategorisch die Beschuldigung zurück sowohl sagte, “ich habe weder Christine Blasey Ford noch eine andere Frau jemals sexuell belästigt sowohl schon gar nicht vergewaltigt.

Er sagte, er wäre in seiner Karriere als Richter sowohl als Mitarbeiter im Weissen Heim schon mehrmals vom FBI untersucht worden (backgroundcheck), sowohl nichts, das seinen Charakter beschmutzen könnte, wurde gefunden, weil es nichts zu finden gibt.

Er sagte, was die Mitglieder der Partei der Demokraten hier mit ihm abziehen, sei eine skandalöse Rufmordkampagne, um seine Nominierung zum Obersten Gerichtshof zu verhindern, um Trump eins auszuwischen.

Hier die Aussage von Brett Kavanaugh gegenüber dem Senatsausschuss:

Was wir in den USA sehen, ist ein totaler Krieg der politischen Parteien, der von den Demokraten als schlechte Verlierer angezettelt wurde. Sie sind immer noch wegen der Wahlniederlage 2016 aufgebracht sowohl rächen sich mit erfundenen Beschuldigungen wo sie nur können.

Diese Anhörung, die ein Schauprozess ist, hat die amerikanische Politik für immer verändert. Die Dinge werden nicht mehr dieselben sein. Die Demokraten sowohl ihre Medien haben den Vereinigten Staaten einen riesen Schaden damit verursacht.

Dazu kommt noch, jetzt ist ihm Trump auch in den Rücken gefallen sowohl der Präsident hat das FBI angewiesen, noch eine Untersuchung gegen seinen eigenen Kandidaten durchzuführen.

Es kommt darauf an, wer vergewaltigt wen

Es kommt darauf an, wer vergewaltigt wen | admin | 4.5